Montag, 7. Dezember 2015

Live-Bericht: Baden-Baden - Deizisau

6. Dezember 09:46 Uhr
Heute spielen wir gegen die Schachfreunde aus Deizisau. Nominell sind wir an 5 Brettern deutlich stärker aufgestellt, das sollte eigentlich für einen Sieg reichen. Eigentlich...


6. Dezember 10:40 Uhr
Remis an den Brettern 1 (Anna) und 3 (Ketino). Es steht 1-1.


6. Dezember 12:44 Uhr
Die erste Zeitnotphase ist vorbei. Antoaneta und Elena mit Mehrbauer, Ekaterina opfert eine Figur für zwei Bauern verbunden mit einem Königsangriff. Ketevan hat die Zeitnot geschafft, allerdings in gedrückter Stellung.


6. Dezember 13:21 Uhr
Elena Remis an Brett 6, der Mehrbauer hat nicht zum Gewinn gereicht. Zwischenstand 1,5-1,5.



Ekaterina Kovalevskaya
mit wichtigem Sieg gegen Deizisau!
6. Dezember 13:23 Uhr
Ketevan an Brett 5 mit Minusbauer, da sieht es nicht gut aus. Daher müssen Ekaterina und Antoaneta unbedingt gewinnen, damit es noch zum Sieg reicht. Warum eigentlich immer diese Spannung?

6. Dezember 13:39 Uhr
Ekaterina holt den vollen Punkt, 2,5-1,5 für Baden-Baden.

6. Dezember 13:53 Uhr
Ketevan hat verloren, Ausgleich für Deizisau zum 2,5-2,5. Das entscheidende Spiel an Brett 2 mit Mehrbauer für Baden-Baden. Allerdings ist das auch nicht so ganz einfach. Alles ist möglich...

6. Dezember 14:12 Uhr
Antoaneta hat gewonnen. Und es war wieder richtig knapp heute! Endstand 3,5-2,5 für Baden-Baden.



Links
Partien aus Schwäbisch Hall
Ergebnisdienst Runde 4


Weitere Bilder

Anna Muzychuk und Antoaneta Stefanova

Antoaneta Stefanova

Ketino Kachiani-Gersinska

Ketevan Arakhamia-Grant

Elena Sedina

Mara Jelica (Deizisau)

Yuliya Naiditsch (Deizisau)
Am Marktplatz in Schwäbisch Hall

Am Marktplatz in Schwäbisch Hall




Keine Kommentare:

Kommentar posten