Sonntag, 5. März 2017

Live-Bericht: Baden-Baden - Hamburg

06. März 2017 06:59 Uhr
Und hier noch die Partien aus Hamburg: Runde 5 und Runde 6. (Dank an Jürgen Bildat vom Hamburger SK)


05. März 2017 14:09 Uhr
Antoaneta hat gewonnen! Damit Endstand 3:3. Wie im letzten Jahr. Wir können halt beide nicht verlieren...


05. März 2017 14:03 Uhr
Josefine spielt Remis an Brett 3, es steht 3:2 für Hamburg.


05. März 2017 13:22 Uhr
Die Niederlage an Brett 4 ist amtlich. Ketino verliert, es steht 2,5:1,5 für Hamburg.


05. März 2017 12:49 Uhr
Es bleibt ein sehr enges Match hier. Josefine steht besser, Ketino auf Verlust. Mitentscheidend wird sein wie Antoaneta ihren aus meiner Sicht minimalen Vorteil nutzen kann. Es sind noch alle Ergebnisse denkbar, von der knappen Niederlage bis zum knappen Sieg.


05. März 2017 12:30 Uhr
Anna hat verloren. Damit gleicht Hamburg zum 1,5:1,5 aus.


05. März 2017 12:09 Uhr
Antoaneta befindet sich immer noch in Zeitnot, und die Stellung verspricht auch nichts Gutes. Dafür hat Ia den ersten vollen Punkt für Baden-Baden geholt. Damit steht es jetzt 1,5:0,5. Aber es wird hier richtig eng.


Ia Tammert mit 2 aus 2 an diesem Wochenende

05. März 2017 11:58 Uhr
Ketino steht nun wohl auf Verlust. Vielleicht hat sie noch Möglichkeiten das Spiel zu drehen, aber da gehört dann - mit Minusqualität - auch Glück dazu. Zum Glück ist Glück auch ein Bestandteil von Schach...


05. März 2017 11:48 Uhr
Auch bei Anna sieht das seltsam aus. Nach Damentausch kann Weiß einen Freibauern auf der 6. Reihe positionieren. Vielleicht ist das jetzt ja auch ein lohnendes Angriffsobjekt. Bei Ia sieht das besser aus, sie verspeist einen Bauern nach dem anderen. Sollten wir das Match gewinnen dann könnte das sehr knapp werden.


05. März 2017 11:43 Uhr
Antoaneta mit Minusbauer. Das sieht ungesund aus. Auch bei Ketino habe ich kein gutes Gefühl, ihre ganze Stellung könnte wie ein Kartenhaus zusammenbrechen, es sei denn sie findet einen Weg aus dem Labyrinth.


05. März 2017 11:11 Uhr
Und die erste Partie ist zu Ende. Alexandra hat mit Schwarz gegen Elisabeth Pähtz Remis gespielt. Erster Zwischenstand somit 0,5:0,5.


05. März 2017 10:42 Uhr
Ia an Brett 5 hat ihre persönliche Ausgangsstellung mit Schwarz fast erreicht, ich bin mir ziemlich sicher dass Mrs. 75% nun ihre Kraken ausfährt und das Spiel nach Hause schaukelt. Aber man kann sich natürlich auch irren...


Anna Zatonskih (rechts) und Ketino Kachiani-Gersinska

05. März 2017 10:37 Uhr
Ketino treibt ihren weißen g-Bauern bis nach g6. An den Brettern 2 und 3 haben Antoaneta und Anna Zeitdefizite. Während sich Anna aus ihrer bedrückten Lage etwas befreien konnte hat Antoaneta noch einige Probleme zu lösen.


05. März 2017 10:06 Uhr
Das wird heute keinesfalls so "einfach" wie am Vortag gegen Harksheide. Hamburg gehört zu den Top 6 Mannschaften dieser Liga, die auch Meisterschaftsfavoriten mächtig ärgern können, wie man letztes Jahr am Beispiel Baden-Baden - Hamburg (Endstand 3:3) sehen konnte.


05. März 2017 09:21 Uhr
Alle Partien werden auch heute live übertragen. Dank an dieser Stelle nochmal an den Hamburger Schachklub!


Kurz vor dem Beginn in noch entspannter Atmosphäre

05. März 2017 09:10 Uhr
Die Partien haben begonnen! Während Baden-Baden mit gleicher Aufstellung wie am Vortag spielt, hat Hamburg an den hinteren Brettern zwei Änderungen vorgenommen: für Anja Hegeler und Jade Schmidt spielen Diana Baciu und Alina Zahn.


Keine Kommentare:

Kommentar posten